Pläne für neue Pflegeimmobilie in Gürzenich

In Gürzenich soll auf einem Grundstück eines alten Sägewerks ein großes Wohnquartier mit zehn barrierefreien eingeschossigen Wohnhäuser, 30 Seniorenwohnungen für betreutes Wohnen sowie ein Pflegeheim mit 80 Pflegeplätzen gebaut werden.
Laut Aachener Zeitung halten die Investoren den Standort in Gürzenich für gut, da die Infrastruktur, insbesondere die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln an die Innenstadt von Düren, ideal sei. Denn in Düren betreibt der Pflegeheimbetreiber bereits eine Pflegeeinrichtung.

Der Aachener Zeitung zufolge sei die Nachfrage nach betreuten Wohnungen groß, obwohl mit der Fertigstellung des seniorengerechten Wohnquartiers auf dem ehemaligen Gelände „Am Wingert“ frühestens in 2018 gerechnet wird.