Leverkusener Finanzgespräche im Herbst

Zu unseren diesjährigen Vortragsveranstaltungen im Rahmen der Leverkusener Finanzgespräche  bieten wir Ihnen wieder zwei interessante Vortragsthemen an.

Die Nullzinspolitik der EZB wird fortgesetzt und auch Strafzinsen für Privatanleger rücken immer mehr in den Bereich des Möglichen. Diese andauernde Niedrigzinssituation hat Folgen für Ihre finanzielle Vorsorge. Gerade bei beliebten Vorsorgeverträgen wie Lebensversicherungen, Pensionskassen und Versorgungswerken sind die Auswirkungen deutlich spürbar.

Vortragsthema 1

„Vorsorge und Niedrigzins – Was sind die Folgen?“

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19.30 Uhr oder

Donnerstag, 3. November 2016, 19.30 Uhr

 

Durch die Niedrigzinssituation rücken andere Anlagen, insbesondere die Immobilie, in den Vordergrund. Die Preise von Immobilien ziehen zum Teil deutlich an und neue steuerliche Förderungen („der neue Paragraph 7b“) sind angekündigt.

Vortragsthema 2

„Immobilien – Der letzte Weg zu Rendite?“

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 19.30 Uhr oder

Dienstag, 8. November 2016, 19.30 Uhr

Wie in den Jahren zuvor bieten wir Ihnen zu beiden Themen jeweils zwei Termine an. Sichern Sie sich Ihre Teilnahme durch eine frühzeitige Anmeldung – die Teilnahme an den Vorträgen ist für Sie kostenfrei. Gerne können Sie Bekannte, Kollegen und Freunde mit anmelden.