Drei interessante Vorträge im Sommer 2017

Das erste Thema ist eigentlich ein „Muss“ für Alle, die in Fonds Geld anlegen. Es befasst sich mit dem Investmentsteuergesetz, welches ab 2018 die Anlage in Wertpapieren speziell bei Investmentfonds grundlegend verändern wird. Wir freuen uns, dass wir hierfür Herrn Dr. Udo Delp (Wirtschaftsprüfer und Steuerberater) als Gastreferent zu diesem wichtigen Vortrag gewinnen konnten:

Die Investmentsteuerreform – Konsequenzen für den privaten Anleger

Ein weiteres Vortragsthema greift die Folgen der Nullzinspolitik der EZB für Versorgungseinrichtungen auf. Fehlende Erträge führen zu Leistungskürzungen der Versorgungsberechtigten oder zu Nachforderungen bei Unternehmen. Daher empfehlen wir Ihnen dazu den folgenden Vortrag:

Die Nullzinspolitik – Folgen für Versorgungseinrichtungen und Unternehmen

Wegen der sehr positiven Resonanz zu unserem Vortrag aus dem letzten Jahr zu dem Thema

Finanzielle und rechtliche Vorsorge für Notfälle und den Ruhestand

bieten wir diesen Termin erneut an. Sie werden dort erfahren, welche Regelungen zu treffen sind, wenn man sich durch eine plötzliche Erkrankung oder wegen des Alters nicht mehr selbst um die eigenen Belange kümmern kann. Wir freuen uns, dass neben Rechtsanwalt Herrn Dr. Andreas Künne und Finanzplaner Herrn Martin Schmidt auch Herr Axel Volbeding (Leiter einer Pflegeeinrichtung) wieder in einem Gastvortrag wichtige Hinweise aus der Praxis geben wird.

Selbstverständlich haben Sie im Anschluss der Vorträge die Gelegenheit, auch Ihre Fragen zu stellen. Bringen Sie gerne interessierte Freunde und Kollegen mit und melden Sie sich frühzeitig an. Da die Teilnahme kostenfrei und die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bis zum 20. Juni 2017. Kontaktieren Sie uns unter Tel. 0214/855000 oder per E-Mail an info@bergisches-forum.de.

Termine

Thema: Finanzielle und rechtliche Vorsorge für Notfälle und den Ruhestand

Termin: Dienstag, 27. Juni 2017, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

 

Thema: Folgen der Nullzinspolitik für Versorgungseinrichtungen und Unternehmen

Termin: Mittwoch, 20. September 2017, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

 

Thema: Die Investmentsteuerreform – Konsequenzen für den privaten Anleger

Termin: Donnerstag, 28. September 2017, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr