Der News-Bereich von Finanzring

Als Ihre unabhängige Finanzberatung möchten wir Sie in unserem News-Bereich über aktuelle Neuigkeiten rund um das Thema Finanzanlagen auf dem Laufenden halten. Hier erfahren Sie das Neueste über Immobilienpreisentwicklung, beliebte Anlageprodukte und noch vieles mehr. Schauen Sie regelmäßig bei unseren News herein und lesen Sie, was die Finanzwelt gerade bewegt!

Der ungewöhnliche Durchschnitt

„Ich habe festgestellt, dass die Bedeutung einer Investmentphilosophie – eine, die robust ist und der Sie treu bleiben können – nicht hoch genug eingeschätzt werden kann.“ – David Booth Seit 1970 hat der globale Aktienmarkt gemessen am MSCI World Index (Bruttodiv.) eine durchschnittliche jährliche Rendite von etwa 10% geliefert. Die kurzfristigen Ergebnisse können jedoch schwanken, […]

» Mehr

Im Notfall gut vertreten

Wer regelt im Notfall wichtige Entscheidungen bei Ärzten, im Krankenhaus oder bei offenen juristischen Fragen, wenn man diese selber nicht mehr treffen kann? Wie schnell kann es passieren, dass man im Falle eines Unfalls, plötzlicher psychischer oder physischer Erkrankung oder Behinderung nicht mehr in der Lage ist, wichtige Angelegenheiten zu erledigen? Wer kümmert sich beispielsweise […]

» Mehr

Geld verstehen

Die Unwissenheit in Sachen Geld müssen viele Menschen teuer bezahlen. Das möchten wir ändern! In unserem 50. Jahr möchten wir den Menschen in unserer Umgebung anhand von Vorträgen zeigen, dass wir anders arbeiten. Unser Ziel ist es, dass Menschen ihre Geldanlagen verstehen und die jeweiligen Vor- und Nachteile in Verbindung mit ihren persönlichen Zielen kennen. […]

» Mehr

Gesetzliche Rentenversicherung erreicht Belastungsgrenze

„Die gesetzliche Rentenversicherung ist an ihrer Belastungsgrenze angekommen“, so die Deutsche Aktuarvereinigung und warnt gleichzeitig vor weiteren Zuschüssen aus Steuergeldern. Am Ende seiner Amtszeit im Vorstandsvorsitz der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. (DAV) startet Roland Weber nochmals einen wichtigen Aufruf an die Politik. Es muss in der Rentenpolitik die dauerhafte Stabilität der umlagefinanzierten Rente im Mittelpunkt stehen, […]

» Mehr

Der P&R Container Skandal und die Kanzleien für Kapitalmarktrecht

Ein paar wenige nicht ausgelastete Anwälte verschiedener Kanzleien für Kapitalmarktrecht monieren aktuell, dass wir auf deren Schreiben nicht reagieren. Das stimmt. Warum sollten wir auch? Den Dialog zu unseren Kunden haben wir umgehend nach Bekanntwerden der Insolvenzen der P&R Gesellschaften am 15. März 2018 gesucht und halten ihn bis heute aufrecht. Unseren Kunden hatten wir […]

» Mehr

Sogenannte Anlegerschutzanwälte machen Kasse mit P&R Anlegern

Die Insolvenz der P&R Container Gesellschaften stellt laut Medien den größten Finanzskandal der deutschen Geschichte dar. Das zieht die vermeintlichen Anlegerschutzanwälte an, wie das verletzte Reh die Wölfe. Mit den geschädigten Anlegern kann man sich als Anwalt schließlich eine goldene Nase verdienen. Sucht man beispielsweise bei Google nach weitergehenden Informationen zur P&R Insolvenz erhält man […]

» Mehr

Die schlimmsten Fehler der Anleger

ETFs haben in den letzten zehn Jahren einen wahren Boom erlebt. Das haben wir im Jahr 2007, als wir mit Finanzring vollständig auf passive Wertpapierstrategien umgestellt haben, nicht erwartet, aber gehofft. Die steigende Nachfrage institutioneller und privater Anleger ist wenig überraschend, denn den passiven Anlageprodukten werden zahlreiche positive Eigenschaften zugesagt. Insbesondere sind die breite Streuung, […]

» Mehr

Modeerscheinungen der Investmentbranche

Bei der Auswahl von Strategien für ihre Portfolios sind Anleger häufig versucht, die neuesten und besten Anlagemöglichkeiten ausfindig zu machen. All die Jahre, ist es immer wieder das Ziel von findigen Marketingstrategen, Marktentwicklungen vorherzusagen und bestimmte geografische Regionen, technologische Veränderungen in der Wirtschaft oder die Beliebtheit verschiedener Rohstoffe zu nutzen. Anleger, die langfristig investiert sind, […]

» Mehr

Pflegeimmobilie in Hille, Nordrhein-Westfalen, geplant

In der Nähe von Minden (Nordrhein-Westfalen) in der Stadt Hille Hartum wird eine neue Pflegeimmobilie mit 80 stationären Pflegeplätzen und zehn barrierefreien Wohnungen gebaut. Auf dem ca. 5.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Hartumer Straße werden nur Einzelzimmer mit eigenem Bad geplant. Dies ist gesetzlich für Neubau-Pflegeimmobilien in NRW vorgegeben und auf 80 Einzelzimmer begrenzt. Im […]

» Mehr

Neue Langzeitstudie zu Aktien, Anleihen und Barmitteln

2018 war für Aktieninvestoren kein gutes Jahr. Das ist nicht nur gefühlte Tatsache, auch die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache. Aktien weltweit schnitten im vergangen Jahr so schlecht ab wie seit dem letzten großen Desaster, der globalen Finanzkrise, nicht mehr. Zusammengerechnet verloren die Börsenkurse weltweit ungefähr neun Prozentpunkte. Die Autoren des jährlich erscheinenden „Global Investment […]

» Mehr