Finanzring aktuell – der News-Bereich

Als Ihre unabhängige Finanzberatung möchten wir Sie in unserem News-Bereich über aktuelle Neuigkeiten rund um das Thema Finanzanlagen auf dem Laufenden halten. Hier erfahren Sie das Neueste über Immobilienpreisentwicklung, beliebte Anlageprodukte und noch vieles mehr. Schauen Sie regelmäßig bei unseren News herein und lesen Sie, was die Finanzwelt gerade bewegt!

Positive Nachrichten von den Containerleasing-Riesen

Die Nummern eins und zwei der Branche, Triton International und Textainer, haben ihre Zahlen fürs zweite Quartal 2017 vorgelegt. Sie dokumentieren den deutlichen Aufwärtstrend und die anhaltend positiven Rahmenbedingungen in höheren Auslastungsquoten als noch im Quartal zuvor. Bei Triton sei die Auslastung der Flotte am Ende des zweiten Quartals auf über 97 Prozent gestiegen, während […]

» Mehr

Preise für Mehrfamilienhäuser steigen

Laut vdp-Immobilienpreisindex sind im zweiten Quartal 2017 die Durchschnittspreise für Wohnimmobilien im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um sechs Prozent gestiegen. Von den Investoren werden demnach Mehrfamilienhäuser favorisiert, denn diese weisen mit 6,7 Prozent die höchste Steigerungsrate unter den Wohnimmobilien auf. Nur Büros stiegen mit 7,5 Prozent noch höher im Preis. Die Preise für Wohneigentum, das selbst […]

» Mehr

Hamburger Hafen verzeichnet deutliche Zuwächse

Heute hat die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ihre Halbjahreszahlen 2017 veröffentlicht. Diese zeigen einen deutlichen Aufwärtstrend. So hat das Unternehmen sein Betriebsergebnis (EBIT) im ersten Halbjahr um 48 Prozent auf rund 99 Millionen Euro steigen können, der Geschäftsbereich Hafenlogistik steigerte das Betriebsergebnis sogar um 54 Prozent auf rund 91 Millionen Euro. Laut HHLA hängt dieses […]

» Mehr

Containerumschlag in Europa wächst um fast 6 Prozent

Das Institut für Seewirtschaft und Logistik (ISL) in Bremen geht in einer kürzlich veröffentlichten Studie für das Jahr 2017 von einem Umschlagswachstum der europäischen Containerhäfen in Höhe von 5,9 % aus. Mehr Informationen finden Sie hier.

» Mehr

IWF rechnet mit stabilem Wachstum

Der Internationale Währungsfonds IWF sagte in seiner Ende Juli publizierten Prognose ein robustes Wachstum für die Entwicklung der Weltwirtschaft voraus. Gegenüber seiner April-Prognose hat der IWF demnach die Werte nach oben korrigiert und geht nun global für das Jahr 2017 von einem Wachstum von 3,5 Prozent und für 2018 gar von 3,6 Prozent aus. Mehr […]

» Mehr

Dr. Peters legt Hotel-Immobilien-AIF auf

Laut dem Initiator für Alternative Investmentfonds (AIF), Dr. Peters aus Dortmund, wurde der erste geschlossene Immobilienfonds des Unternehmens im Jahre 1975 auf dem Markt platziert. Nun wurde ein Hotel in Aachen in Nachbarschaft zum Tivoli und des CHIO-Geländes für einen Publikums-AIF (ehem. Geschlossener Fonds) ausgewählt. Das Hotel wurde Anfang Juli eröffnet, rechtzeitig zum Beginn des […]

» Mehr

Neubauimmobilien um fast 10 % gestiegen

Neue Eigentumswohnungen in deutschen Großstädten sind offenbar so begehrt, dass die Preise in der Hauptstadt Berlin innerhalb eines Jahres um 9,8 Prozent gestiegen sind. Laut einer aktuellen Untersuchung von Project Research ist dies verglichen mit den wichtigsten deutschen Metropolregionen der größte Anstieg. Demnach stiegen die Preise von Neubauimmobilien im Vergleich zum Vorjahr in Köln um […]

» Mehr

Drei interessante Vorträge im Sommer 2017

Das erste Thema ist eigentlich ein „Muss“ für Alle, die in Fonds Geld anlegen. Es befasst sich mit dem Investmentsteuergesetz, welches ab 2018 die Anlage in Wertpapieren speziell bei Investmentfonds grundlegend verändern wird. Wir freuen uns, dass wir hierfür Herrn Dr. Udo Delp (Wirtschaftsprüfer und Steuerberater) als Gastreferent zu diesem wichtigen Vortrag gewinnen konnten: Die […]

» Mehr

Immobilienpreise – 50 Prozent in 10 Jahren

Wie eine Analyse des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken nun veröffentlicht hat, sind die Preise für Wohnimmobilien in den sechs größten Städten Deutschlands in den letzten 10 Jahren um ca. 50 Prozent gestiegen. Die verfügbaren Einkommen der privaten Haushalte in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main und Stuttgart sind demnach aber nur um […]

» Mehr

Fast fünf Prozent Mietsteigerung in Deutschland in 2016

Laut Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) sind die Neuvertragsmieten im Jahr 2016 gegenüber dem Vorjahr um 4,9 Prozent gestiegen. Somit beträgt die Durchschnittsmiete 7,65 Euro pro Quadratmeter. In den deutschen Großstädten, die mehr als eine halbe Million Einwohner haben, verteuerten sich die Preise für Wohnraum sogar um 6,3 Prozent auf 9,97 Euro pro […]

» Mehr