Pflegeimmobilie bei Hannover

Neustadt am Rübenberge

Die Pflegeimmobilie entstand bis April 2017 auf einem ca. 4.200 m² großen Grundstück in einem Ort nordwestlich von Hannover in Niedersachsen, zwischen Bremen und Hannover gelegen. Die Stadt liegt an der Leine im sogenannten Speckgürtel von Hannover.

Die Pflegeimmobilie stellt 84 Einbett-Pflegeappartements auf drei Geschossen für die Bewohner bereit. Darüber hinaus werden großzügige Gemeinschafts- und Therapieräume, eine Innenhof-Gartenanlage, ein Restaurant mit hauseigener Küche, ein Friseur und eine großzügige Dachterrasse zur Verfügung gestellt. Der Betreiber der Pflegeimmobilie bei Hannover ist eine Tochtergesellschaft der ORPEA Deutschland und hat für mindestens 20 Jahre einen Mietvertrag unterzeichnet.

Eckdaten zu der Pflegeimmobilie bei Hannover:

  • Sofortige Mietzahlung, keine Pre-Opening-Phase
  • 84 Pflegeappartements als Einzelzimmer
  • 20 Jahres-Mietvertrag mit Indexierung
  • 4,00 % Kaufpreisrendite
  • Bereits fertiggestellt; Beginn der Mietzahlung erfolgt ab Oktober 2017
  • Umfangreiches bevorzugtes Belegungsrecht an über 100 Standorten
  • Verwaltungskosten iHv. 25 Euro pro Monat und Einheit
Jetzt anfragen

 


Hinweis: Sämtliche Daten, Angaben sowie Fotos bzw. Visualisierungen dieser Informationsseite sowie deren Unterseiten stellen keine rechtliche Grundlage dar. Eine Haftung für die Richtigkeit der Zahlenangaben und das Erreichen der steuerlichen Vorteile kann nicht übernommen werden. Dies sind unverbindliche Vorabinformationen, die nicht vollständig sind. Maßgeblich ist der jeweilige Verkaufsprospekt.