Pflegeimmobilie „An der Alten Wache“ in Glinde bei Hamburg

pflegeimmobilie_glinde_hamburg_aussen2-500x295
pflegeimmobilie_glinde_hamburg_aussen3-500x295
pflegeimmobilie_glinde_hamburg_innen1-500x295

Glinde ist eine Stadt mit rund 16.000 Einwohnern in Schleswig-Holstein in direkter Nachbarschaft zu Hamburg. Die Pflegeimmobilie liegt im Zentrum von Glinde, daher sind Geschäfte für die tägliche Nahversorgung, das Rathaus mit Rathausplatz leicht fußläufig zu erreichen. Ein direkter Anschluss zur Hamburger Innenstadt besteht mit dem öffentlichen Nachverkehr.

Auf einem 5.329 m² großen Grundstück entsteht mit Baubeginn in 2014 die Pflegeimmobilie von Kervita, das Senioren-Zentrum „An der alten Wache“. Insgesamt 109 Einzel- und 6 Doppelzimmern werden den maximal 121 Bewohnern dort zur Verfügung stehen. Der Betreiber der Pflegeimmobilie, die Kervita GmbH, steht als erfahrener und bonitätsstarker Betreiber zur Verfügung, der seit Gründung im Jahre 2005 bereits 12 Pflegeheime in Norddeutschland realisiert hat.

Die Fertigstellung der Pflegeimmobilie „An der Alten Wache“ ist für das Frühjahr 2015 vorgesehen. Die Kaufpreise für die Pflegeappartements betragen zwischen 126.828 und 185.730 Euro. Die anfängliche Kaufpreisrendite beträgt 5,19 % pro Jahr. Zudem wurde eine Indexierung von 65 % vereinbart.

Jetzt anfragen

 


Hinweis: Sämtliche Daten, Angaben sowie Fotos bzw. Visualisierungen dieser Informationsseite sowie deren Unterseiten stellen keine rechtliche Grundlage dar. Eine Haftung für die Richtigkeit der Zahlenangaben und das Erreichen der steuerlichen Vorteile kann nicht übernommen werden. Dies sind unverbindliche Vorabinformationen, die nicht vollständig sind. Maßgeblich ist der jeweilige Verkaufsprospekt.