Pflegeimmobilie „Küpper-Carree“ in Dinslaken Hiesfeld

Pflegeimmobilie_Dinslaken_Hiesfeld_2-500x295
Pflegeimmobilie-Dinslaken-Hiesfeld-1-500x295
Pflegeimmobilie_Dinslaken_Hiesfeld_1-500x295

Die Pflegeimmobilie „Küpper-Carree“ wird auf einem rund 3.000 m² großen Grundstück in Dinslaken Hiesfeld errichtet. Dinslaken befindet sich im Nordwesten des Ruhrgebiets und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur.

Das große Einzugsgebiet des bevölkerungsreichsten Bundeslandes, Nordrhein-Westfalen, erlaubt es dem Betreiber CURATA einen langfristigen Pachtvertrag mit Verlängerungsoptionen abzuschließen.

Somit entsteht mitten in Nordrhein-Westfalen eine neue Pflegeimmobilie mit moderner Architektur und hochwertiger Innenausstattung. Auf drei Geschossen werden insgesamt 80 Pflegeappartements als Einzelzimmer errichtet. Die gesamte Immobilie wird barrierefrei gestaltet und jedes der Geschosse ist über einen Aufzug erreichbar.

Der Betreiber der Pflegeimmobilie, die CURATA Care Holding GmbH mit Sitz in Düsseldorf (NRW), hat bereits einen Pachtvertrag über 20 Jahre Laufzeit abgeschlossen. Weiterhin wurden zwei Verlängerungsoptionen von jeweils fünf Jahren sowie eine Anpassung der Pachthöhe an die Inflationsrate vereinbart. Die CURATA betreibt 16 Pflegeeinrichtungen mit ca. 1.420 Bewohnern in Deutschland. Insgesamt sind über 1.100 Mitarbeiter für das Unternehmen tätig.

Die Bauarbeiten an der Pflegeimmobilie in Dinslaken sollen planmäßig im Spätsommer 2015 beginnen und im Herbst 2016 abgeschlossen sein.

Highlights der Pflegeimmobilie in Dinslaken Hiesfeld

  • 80 moderne und zeitgemäße Einzel-Pflegeappartements
  • Kaufpreis pro Pflegeappartement beträgt 128.000 Euro
  • Die jährliche Pacht beträgt 6.412,50 Euro, was einer Rendite von ca. 5,0 % p.a. auf den Kaufpreis entspricht
  • Betreiber bzw. Pächter trägt alle Betriebs- und Nebenkosten
  • Vorrangiger Pflegeplatz für Käufer einer Pflegeimmobilie und deren Angehörige in allen Einrichtungen des Betreibers
  • Der Standort Dinslaken befindet sich zentral im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen, daher besteht ein sehr großes Einzugsgebiet
  • Finanzierungsmöglichkeiten sind vorhanden
  • Geringe Verwaltungskosten von monatlich 12,00 Euro pro Pflegeappartement

Kurz-Information zu der Stadt Dinslaken

Die Stadt Dinslaken befindet sich im Nordwesten des Ruhrgebietes im Bundesland Nordrhein-Westfalen und ist mit rund 70.000 Einwohnern eine angehörige Stadt des Kreises Wesel im Regierungsbezirk Düsseldorf. Hiesfeld ist der bevölkerungsreichste Stadtteil von Dinslaken und grenzt im Südosten an die kreisfreie Stadt Oberhausen.

Jetzt anfragen

 


Hinweis: Sämtliche Daten, Angaben sowie Fotos bzw. Visualisierungen dieser Informationsseite sowie deren Unterseiten stellen keine rechtliche Grundlage dar. Eine Haftung für die Richtigkeit der Zahlenangaben und das Erreichen der steuerlichen Vorteile kann nicht übernommen werden. Dies sind unverbindliche Vorabinformationen, die nicht vollständig sind. Maßgeblich ist der jeweilige Verkaufsprospekt.