The Metropolitan Gardens – „The Safe Haven“

Denkmalimmobili_The_-Metropolitan_-Gardens_Safe_Haven_ansichten-500x295
Denkmalimmobili_The_-Metropolitan_-Gardens_Safe_Haven_aussen2-500x295
Denkmalimmobili_The_-Metropolitan_-Gardens_Safe_Haven_aussen3-500x295

Der letzter Bauabschnitt der Bauprojektes „The Metropolitan Gardens“  ist „The Safe Haven“, dem einstigen Stützpunkt des U.S. Marine Corps. Die Architekten und Bauingenieure um Uwe Licht planen die Sanierung und Neunutzung des unter Denkmalschutz stehenden Mannschaftsgebäudes und des angeschlossenen Wachhauses.

Unter Erhalt der durch Gesimse, Portale, Loggia und Wandelhalle aus Muschelkalk bereicherten Fassaden und des Treppenhauses entstehen Suiten, Penthouses, Maisonetten, Townhouses und eine Office Suite um einen von Linden umfriedeten Garten. Mit bis zu 2,90 Meter hohen Decken und großen Fenstern bzw. Fenstertüren, mit Balkon, Wintergarten, Garten- oder Dachterrasse wird dies ein großartiges Zuhause für die zukünftigen Bewohner.

Der Standort Berlin Dahlem ist eine der begehrtesten Wohnviertel der Hauptstadt. In den letzten drei Jahren verzeichnete Dahlem 5000 neue Einwohner. Noble Nachbarschaft ist hier garantiert: Diplomaten, Unternehmer, Politiker, Künstler. Auch die Freie Universität Berlin und verschiedene Max-Planck-Institute sind hier beheimatet. Nur fünf Minuten sind es zum Botanischen Garten und der Grunewald garantiert einen hohen Freizeitwert. Und mit dem Auto fährt man nur ca. 10 Minuten bis zum Kurfürstendamm.

Jetzt anfragen

 


Hinweis: Sämtliche Daten, Angaben sowie Fotos bzw. Visualisierungen dieser Informationsseite sowie deren Unterseiten stellen keine rechtliche Grundlage dar. Eine Haftung für die Richtigkeit der Zahlenangaben und das Erreichen der steuerlichen Vorteile kann nicht übernommen werden. Dies sind unverbindliche Vorabinformationen, die nicht vollständig sind. Maßgeblich ist der jeweilige Verkaufsprospekt.